Augenblick mal!

Filipe Ribeiro, in Deutschland geborener Portugiese, mit Sitz in Mannheim, Berlin & im Ruhrgebiet. Er fotografiert seit über 20 Jahren aus Leidenschaft. Er sieht die Welt aus dem „richtigen“ Blickwinkel. Angefangen hat er in einer Zeit, als man den perfekten „Schuss“ ansetzen musste, da Fotografie sehr teuer war. Die Perfektion zieht sich bis heute wie ein roter Faden durch seine Arbeit durch.


Egal, wo er ist und was er tut: Er sieht die Welt in Bildern!

Sobald er eine reizvolle Szenerie entdeckt, hat er ein Bild im Kopf und fotografiert es innerlich. Er kann gar nicht anders! Dieser Reflex ist verantwortlich für seine außerordentliche Wahrnehmungsgabe. Seine Fähigkeiten hat sich Filipe Ribeiro autodidaktisch angeeignet und sowohl seine Sinne als auch seine Technik im Laufe der Zeit geschärft und weiterentwickelt.


Fünf Jahre Berlin haben ihn geprägt und voran gebracht.

Heute arbeitet Filipe Ribeiro international für einen Pool an renommierten Unternehmen und privaten Auftraggebern im Bereich Fashion/ Beauty/ People.
Ob Mode-Shooting, Reportage oder Celebrities – er hatte bereits zahlreiche Menschen vor der Linse. In einem waren Sie am Ende alle gleich: In ihrer Authentizität bis ins Detail! Denn so werden Bilder zeitlos und faszinierend. „Die besten Bilder entstehen mit einem guten Schuss Spontanität, die der jeweiligen Location und dem Charakter des Models geschuldet ist“, lautet das Credo von Filipe. Dafür genügen im Zweifel auch wenige technische Mittel und ein ganz reduziertes Briefing.

Die Seele eines Bildes
Die Kunst besteht darin, das Beste aus den gegebenen Möglichkeiten herausholen. Nicht die Ausrüstung ist entscheidend, sondern das Auge und das Gefühl für den Moment. Dem Bild muss man eine Seele gegeben!

Dafür steht Filipe Ribeiro.

Überzeugen Sie sich selbst!